Stadelmann Edelstähle
Marktentwicklung Edelstahlpreis

Marktentwicklung Edelstahl
Februar 2019

Der Haushaltskonflikt mit Italien und der ungeregelte Brexit sorgen in den europäischen Märkten weiterhin für Unsicherheit. Es ist davon auszugehen, dass sich diese Situation erst entspannt, wenn ein sauberer Austritts-vertrag zwischen Grossbritannien und der EU ausgearbeitet und unterzeichnet ist. Gemäss diversen Finanzin-stituten ist mit einem leichten Anstieg der Inflation zu rechnen, was die FED und die Europäische Zentralbank dazu veranlassen wird, die expansive Geldpolitik weiter zu straffen. In Europa ist weiterhin mit einem moderaten Wachstum zu rechnen. Dies zeigt der Einkaufsmanagerindex mit einem Wert oberhalb der 50-Punkte-Marke.

Nachdem der Nickelpreis Ende Dezember 2018 bei 10'630 $ pro Tonne zu stehen kam, setzte die Kehrtwende zu Beginn des Jahres 2019 ein. Seit Januar hat sich der Nickelpreis positiv entwickelt und verzeichnete bis zum 06.02.2019 einen Wert von 13'025 $ pro Tonne (+22.5%). Der aktuelle LME Stock-Level befindet sich aktuell bei ca. 200'500 Tonnen. Es ist davon auszugehen, dass die Legierungszuschläge steigen werden. Zusätzlich haben die Lieferwerke eine Erhöhung der Basispreise angekündigt. Der Preis für Molybdän ist weiterhin stabil.

Ein allfälliger Bedarf nach diversen korrosionsbeständigen Edelstählen am österreichischen Markt, kann die Stadelmann GmbH dank des breiten und tiefen Lagersortiments jederzeit befriedigen. Eine Vielfalt an Produk-ten kann innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert werden.

Download Infoblatt (PDF)